Braunkohlwanderung 2019

Unsere gemeinsam mit dem TSV Brunkensen durchgeführte Braunkohlwanderung am 26.01.2019 mit Abschluss im „Sport- und Schützenhaus Brunkensen“ war mit ca. 80 Teilnehmern aus beiden Vereinen sowie Gästen ein grosser Erfolg. Die Wanderung führte uns über den Rettberg und der Limmereraner Hütte zur Zwischenstation zu Familie Tschubel nach Godenau, wo wir uns mit kalten und warmen Getränken sowie mit Kuchen und Broten stärkten.

Gruppenbild der Wanderer beim Start.

Das anschließende Braunkohlessen, welches von „Pötchen Peine“ geliefert wurde, schmeckte allen sehr gut und der Abend klang gemütlich aus.

Unsere neuen Braunkohlkönige sind:

Braunkohlkönig: Jan Asbeck

Braunkohlkönigin: Dorothea Tschubel

Jugendbraunkohlkönigin: Marie Müller

Gästebraunkohlkönigin: Iris Bünger-Lang

Von links: Angela Müller, Dorothea Tschubel, Jan Asbeck,
Marie Müller sowie Iris Bünger-Lang
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.