Coronavirus: Wiederaufnahme Schießbetrieb Stand August 2020

Liebe Schützenschwestern,                                                          20.08.2020                                      

liebe Schützenbrüder,

ich hoffe Ihr seid weiterhin alle gesund und munter. Der Schießbetrieb unter den Corona Bedingungen wurde nach dem Neustart gut angenommen. Aufgrund der im Moment wieder steigenden Corona Fällen halten wir weiterhin an den getroffenen Corona Maßnahmen fest. 

Folgende Verhaltensregeln sind am Schießabend zwingend zu beachten:

  • Voranmeldung mit „der zu schiessenden Disziplin“ bis spätestens Donnerstag Abends, 19:00Uhr, jeder Woche bei unserem Vereinsschießsportleiter Harald Heigwer per „Whats up“ oder unter der Tel. Nr.; 0175-1543478.
  • Bei Ankunft am Schützenhaus Eintragung in die Anwesenheitslisten.
  • Ausreichend großer Abstand zwischen allen Personen, die nicht zum eigenen Hausstand gehören.
  • Kontaktfreie Durchführung aller sportlichen Betätigungen.
  • Konsequente Einhaltung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen.
  • Als Aufenthalt vor und nach dem Schiessen ist der Außenbereich vor dem Schützenhaus vorgesehen, das umziehen im Schützenhaus ist möglich.
  • Gäste sind trotz der Corona Bedingungen jederzeit gerne gesehen.

Allgemeine Informationen:

Das Jugendschiessen beginnt wieder am Dienstag, 01.09.2020, um 17:30Uhr. Eine Anmeldung der Jugendlichen ist nicht erforderlich.

Das Königsschiessen am Samstag, 19.09.2020, ist hiermit abgesagt.

Unser Vereinsmeisterschaftsschiessen beginnt am Freitag, 30.10.2020, die Ausschreibung folgt.

Das Jahresabschlußschiessen findet nach jetzigem Stand am Samstag, 19.12.2020, statt.

Bleibt alle gesund und lasst Euch nicht unterkriegen / Vielen Dank.

Mit Schützengruß

Klaus Müller

1. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.