Teilnahme am 2. Ith-Hils-Wandertag

Am 19. September 2021 nahm eine kleine Gruppe des Schützenclubs an dem 2. Ith-Hils-Wandertag teil. Beginnend an der Tonkühlenhütte in Gerzen ging es über die Reuberghütte zur Lippoldshöhle nach Brunkensen, wo der „Räuber Lippold“ auf die Wanderer wartete. Über die Humberghütte ging es dann zum Abschluß in die Heimatstube nach Brunkensen, wo „kühle Getränke“ und „schmackhafte Wurst“ die Wanderer erwartete.

Von links: Schützenhund Filly, Marie Müller, Klaus Müller, Angela Müller und Ingo Heigwer.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.