Jugendschießen

Liste der letzten Jugendveranstaltungen

 

Jugend-Siegerehrung Sieben Berge Pokal 2018

Besuch im Rastiland

Verbandsmeisterschaft Lichtpunkt 2018

Jugend-Jahresabschlussschießen 2017

Jugend-Sommerschießen 2017

Siegerehrung Sieben Berge Pokal 2017

Jugend-Osterschießen 2017

Jugend-Faschingsschießen 2017

Jugend-Jahresabschlussschießen 2016

Jugend-Sommerschießen 2016

Siegerehrung Sieben Berge Pokal 2016

Jugend-Osterschießen 2016

Jugend-Faschingsschießen 2016

______________________________________________________________

Trainingszeiten jeden Dienstag von 17:30Uhr bis 19:30Uhr
bzw. nach Absprache

Folgende Disziplinen können bei uns beim
Jugendschießen geschossen werden:

Schießen mit dem RIKA-Trainer (Lichtpunktschießen)
Schüler von 6-11 Jahre

Bei dem Lichtpunktgewehr handelt es sich um eine völlig gefahrlose Art
des Schießsports. Diese Disziplin ist besonders geeignet für jüngere Kinder
ab 6 Jahren, um in den Schießsport einzusteigen.

Durch das Lichtpunktschießen wird nicht nur die Körperbeherrschung,
die Feinmotorik und die Disziplin gefördert, es kommt auch der Bewegungsdrang und somit die Kondition der Jüngsten nicht zu kurz.

Bei den Mannschaftswettkämpfen wird zudem die Integration in einer Gruppe und der Zusammenhalt der Mannschaft trainiert. Zudem lernen die Schüler und Jugendlichen den verantwortlichen Umgang mit den Sportgeräten.

Luftdruckgewehre und CO2-Gewehre bzw.
Pistolen mit Kaliber 4,5 mm
Entfernung: 10m
Jugendliche von 12-17 Jahre

Die Schusszahl (20 oder 40 Schuss) und Anschlagsart (Aufgelegt oder Freihändig) richtet sich nach der aktuellen Klasseneinteilung des DSB.

Gerne nehmen wir auch Anfragen „außer der Reihe“
für das Schießen mit dem RIKA-Trainer (Lichtpunktschießen)

Mit Schützengruss

Peter Brüning

Jugendleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.